Blog.Lingua-Video.com

Filme für den Unterricht

Al otro lado – Der Film

Al otro lado DVD-Cover

Al otro lado DVD-Cover

Film zum Thema Immigration: Al otro lado – DVD

  • Regie: Gustavo Loza
  • Escheinungstermin: 2005
  • Länge: 90 Min.
  • Darsteller: Carmen Maura, Hector Eduardo Suarez
  • Sprache: Spanisch

 

Der Film „Al otro lado“ von Regisseur Gustavo Loza aus dem Jahr 2005 ist eine mexikanische Produktion. Es ist der Erfolgsfilm zum Thema IMMIGRATION – erstmals in Europa auf DVD erhältlich!

Haben Sie es schon bemerkt? Eine Völkerwanderung ist im Gange. Sechs Meter hohe Grenzzäune und schwer bewaffnete Wachen konnten in der spanischen Enklave Melilla Hunderte von Eindringlingen in das Paradies Europäische Union nicht stoppen. Hunderttausende sind unterwegs, allein in Afrika. Das besagen die vorsichtigsten der vorsichtigen Schätzungen. Auch in Amerika geht’s vom Süden in den Norden. Doch was wird aus denen, die zunächst bleiben. Die Geschichten dreier Kinder, deren Väter in gelobte Länder ausgewandert sind – aus Marokko, Kuba und Mexiko – erzählt dieser brandaktuelle Film. Er beschreibt die emotionalen Defizite, dafür wie das Leben doch weiter geht und wie neue Sehnsüchte nach einem besseren Leben aufgebaut werden.

Trailer Al otro lado

 

Inhalt Al otro lado

Gustavo Lozas Erfolgsfilm “Al otro lado” erzählt drei thematisch miteinander verbundene Geschichten: Der kleine Mexikaner Prisciliano, Ángel aus Kuba und die 10-jährige Marokkanerin Fatima machen sich auf die Suche nach ihren Vätern. Viel Zeit bleibt ihnen nicht, denn am Abend müssen sie wieder zu Hause sein, um keinen Ärger zu bekommen. Die drei Väter haben ihre Lieben verlassen, um „auf der anderen Seite“ Geld zu verdienen. Eines Tages wollen sie zurückkehren und ihren Familien ein besseres Leben ermöglichen.

 

Hintergrund – Wichtig! Warum?

„Das Thema Immigration ist allgegenwärtig. Auch in den Rahmen- und Bildungsplänen taucht es auf und soll im Spanischunterricht behandelt werden. Aus den Nachrichten bekannt sind die Bilder derjenigen, die an der ‘Festung Europa’ oder an der streng bewachten Grenze zwischen Mexiko und den USA hängen bleiben. Doch was ist mit den zurückgebliebenen Familien, wie geht es denjenigen, die sie zurücklassen? AL OTRO LADO lenkt unseren Blick auf die andere Seite, wechselt die Perspektive und macht ein Phänomen menschlich und emotional begreifbar, das derzeit eher als Bedrohung durch die Medien und die Politik geistert. Dabei bieten die drei erzählten Geschichten jede Menge Anknüpfungspunkte für die Arbeit im Spanischunterricht und die jungen Hauptdarsteller haben für manchen Jugendlichen ein hohes Identifikationspotential. Neben landeskundlichen Themen (Kuba, Mexiko und Marokko/Südspanien), kann das Thema Immigration behandelt werden. Möglicher Weise bieten sich je nach vorhandenen Migrationshintergünden in den jeweiligen Klassen auch weiterführende Unterrichtsszenarien an.“
Prof. Dr. Andreas Grünewald (Herausgeber des Filmhefts zu AL OTRO LADO, Cinemateca 2/2006)

Abiturthema Hessen, Niedersachsen, NRW & Schleswig-Holstein

 

Al otro lado Unterrichtsmaterial Professor Andreas Grünewald

Al otro lado Unterrichtsmaterial Professor Andreas Grünewald

Unterrichtsmaterial zum Film

Auf der rechten Seite finden Sie umfangreiches Unterrichtsmaterial zu “Al otro lado” , herausgegeben von Prof. Dr. Andreas Grünewald.

 

 

 

 

 

 

 

 

Diesen und viele weitere Filme für den Spanischunterricht  finden Sie mit vollem schulischem Vorführrecht bei:

www.lingua-video.com

Stichworte: , , , , , , , , , , , , , ,

Schreib einen Kommentar