Blog.Lingua-Video.com

Filme für den Unterricht

DIGITALE ZENSUR: THE CLEANERS – Der Film

THE CLEANERS – DER FILM

  • Genre: DokumentationCleaners
  • Regie: Hans Block und Moritz Riesewieck
  • DVD: 2018
  • Länge: 88 Min.
  • Sprache: Deutsch, Original (Englisch, Philippinisch)
  • Untertitel: Deutsch, Englisch
  • Auszeichnungen: Prix Europa, Beste Europäische Doku des Jahres 2018

THE CLEANERS: Der preisgekrönte Dokumentarfilm liefert einen tiefen Einblick in das Feld der DIGITALEN ZENSUR durch Facebook & Co.

Hier den Trailer ansehen – DIGITALE ZENSUR: THE CLEANERS

https://www.youtube.com/watch?v=arswKARQNDs

THEMA: DIGITALE ZENSUR – THE CLEANERS

Pro Minute werden ca. 500 Stunden Videomaterial auf YouTube hochgeladen, 450.000 Tweets auf Twitter gepostet, 2,5 Mio. Facebook-Posts geschrieben. Aber nicht alles erscheint auf den Bildschirmen der Nutzer. Der aufwändig produzierte Dokumentarfilm enthüllt eine gigantische Schattenindustrie digitaler Zensur.

In Manila, dem weltweit größten Outsourcing-Standort für Content Moderation, löschen zehntausende Menschen in langen Schichten im Auftrag der großen Silicon-Valley-Konzerne verstörende Fotos und Videos auf Facebook, YouTube, Twitter & Co… Komplexe Entscheidungen über Zensur oder Sichtbarkeit von Inhalten werden so an die „Content Moderatoren“ outgesourct. Die Grausamkeit und die kontinuierliche Belastung dieser traumatisierenden Arbeit verändern die Wahrnehmung und Persönlichkeit der Content Moderatoren.

Parallel zu den Geschichten von fünf Content Moderatoren erzählt der Film von den globalen Auswirkungen der Onlinezensur und zeigt wie Fake News und Hass durch die Sozialen Netzwerke verbreitet und verstärkt werden. Die utopische Vision einer vernetzten globalen Internetgemeinde wird endgültig zum Alptraum, wenn hochrangige ehemalige Mitarbeiter der Sozialen Netzwerke Einblicke in die Funktionsweisen und Mechanismen der Plattformen geben…

HINTERGRUND – WICHTIG! WARUM?

Der Film stellt die drängende Frage nach dem Einfluss von Facebook, YouTube, Twitter & Co. auf uns und unsere Gesellschaften. Durch gezielte Verstärkung und Vervielfältigung jeglicher Art von Emotionen, werden die Plattformen zu gefährlichen Brandbeschleunigern, die soziale, politische und gesellschaftliche Konflikte anheizen und die drohende Spaltung unserer Gesellschaft vorantreiben.

DIGITALE ZENSUR – THE CLEANERS: DER FILM IM UNTERRICHT

“Dieser Film müsste an allen Schulen gezeigt werden.” (FAZ)

Das Thema DIGITALE ZENSUR ist ein Muss für den Unterricht. Allgemeiner Fächerbezug: Politik, Gemeinschaftskunde / Sozialwissenschaften, Ethik, Religion, Wirtschaft, Englisch u.v.m. THE CLEANERS eignet sich zudem hervoragend für den Einsatz zu aktuellen Abiturthemen: Hessen 2020 Erdkunde “Globaler Wettbewerb um Arbeitsplätze & seine Folgen”, NRW 2021 Sozialwissenschaften “Globale Strukturen und Prozesse”, Niedersachsen 2021 Politik “Schwellen- und Entwicklungsländer im ökonomischen Globalisierungsprozess” u.a.

Detaillierte Bewertungen des Filmeinsatzes in den Fächern Ethik, Religion und Gemeinschaftskunde finden Sie über die Suche des Landesmedienzentrums Baden-Württemberg: https://sesam.lmz-bw.de

Zur Unterstützung des Filmeinsatzes im Unterricht steht ein 19-seitiges Dossier mit Arbeitsblättern zur Verfügung. Dieses gliedert sich in fünf zentrale Themenblöcke:
Aufgabenblock 1: Die Content-Moderator*innen
Aufgabenblock 2: Die Unternehmen Seite
Aufgabenblock 3: Die Uploader*innen
Aufgabenblock 4: Technologie und Gesellschaft

Diesen und viele weitere  Filme erhalten Sie mit didaktischen Materialien und vollem schulischem Vorführrecht bei:

www.lingua-video.com

 

Stichworte: , , , , , , , , , , , , , ,

Schreib einen Kommentar